05

DAS WEB

die beste und preiswerteste Art für Ihre Kunden da zu sein!

Placeholder imageEin paar aktuelle Wahrheiten...

Inzwischen werden Ihre Websites von mehr als 60% aller Kunden mit dem Smartphone besucht. Ist Ihre Website auf die "kleinen" Smartphone-Bildschirme" optimiert? Oder wird Ihre Desktop-Site einfach gnadenlos auf Smartphone-Größe verkleinert und damit in den meisten Fällen unlesbar und nicht mehr zu navigieren?

 

 

 

 

Placeholder imageGoogle hilft

Googel hat ein praktisches Hilfsmittel entwickelt, mit dem Sie einfach überprüfen können ob Ihre Website für das "mobile Internet" optimiert ist oder nicht. Geben Sie einfach folgende Zeile in das Adressfeld Ihres Browsers ein: https://search.google.com/test/mobile-friendly?hl=de

Danach geben Sie die Internetadresse die Sie überprüfen lassen wollen in das Eingabefeld (URL zum Testen eingeben) ein. Jetzt nur noch auf TESTEN klicken und in kurzer Zeit zeigt Google Ihnen ob mit Ihrer Website alles OK ist oder ob rascher Handlungsbedarf besteht, um Kundenverlusten schnell und wirksam vorzubeugen.

 

 

 

Placeholder image

 
Was das Web kann und was Sie nicht können (oder wollen)!

Das Web kennt keine Öffnungszeiten, muss nicht ausruhen und schlafen, kann fast alles zeigen - was Sie zeigen wollen · IMMER. Ihre Kunden können sich an 365 Tagen im Jahr (und auch bei Nacht!) 24 Stunden täglich in Ihre Website einwählen und sich Informationen besorgen, die jetzt, im Moment benötigt werden. Zum Beispiel Ihre Geschäfts-Zeiten, Ihre Telefon-Nummer, vielleicht besondere Angebote die Sie im Netz haben. Alles was denkbar ist, ist im Internet machbar!

Und - wie groß ist die Enttäuschung, ja der Ärger, wenn die Website nicht optimiert ist und der Kunde (oder der potenzielle Kunde) nicht an die Informationen kommt, die ihm jetzt gerade fehlen!

 

 

Placeholder image
Kundenfreundlichkeit fängt im Web an

und wirbt für Sie 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr. Wer hier versucht zu sparen, tut es an der falschen Stelle, an der wirklich falschen Stelle. Das Preis-Leistungsverhältnis und die Nachhaltigkeit von Webseiten ist im Vergleich zu allen anderen Medien nicht zu übertreffen.

 

Warum dem Umsatz nachlaufen, wenn man ihm entgegengehen kann?